Make your own free website on Tripod.com
     
 

Ganzheitlich? Was heißt das?

Ganzheitlicher Gitarrenunterricht bedeutet:

Der Unterricht ist auf DEINE Bedürfnisse zugeschnitten. DU entscheidest, was wir machen. Du lernst DEINE Songs.

Du lernst den Unterschied zwischen Show und Feeling: das heißt Du lernst Songs nicht einfach nur "technisch richtig" nachzuspielen, oder zusammenhanglose technische Spielereien. Du lernst deine Gefühle wahrzunehmen und mit deinem Instrument zu transportieren.

Du lernst Theorie dann, wenn du sie brauchst, und auch nur soviel wie Du brauchst.

Du lernst nicht nur Gitarre spielen. Wenn du willst, kannst Du auch (dazu) Singen lernen. Oder, wenn du willst, Songs schreiben lernen. Und ich kann Dir beibringen, wie man Akkorde aus einem Song "heraushört".

Du kannst jederzeit zum Bass wechseln, oder auch beides zusammen lernen. Ich kann dir zeigen, wie du mit deinem Publikum kommunizieren kannst. Und ich kann auch eure - vielleicht schon bestehende oder geplante - Band coachen.

Ich komme zu dir nach Hause oder in euren Proberaum. Du kannst aber auch zu mir kommen.

Montag bis Donnerstag 8:00 - 22:00 Uhr, Freitags 8:00 bis 12:00 Uhr,
Samstags und Sonntags nach Vereinbarung.
Aber natürlich sind auch schon ein paar Termine vergeben :-).
Du kannst Einzelunterricht haben, oder zusammen mit Freunden bzw. deiner Band lernen.



Mailt mir unter
robert.dusemund[at]gmx.net
oder ruft mich an:

Festnetz: 06898 370 866

Mobil: 0157 34 42 04 95


und wir vereinbaren einen kostenlosen Testtermin, wo wir auch das Finanzielle klären können.

...gehen Sie zurück  oder  gehen Sie weiter zur Bildergalerie...